Contact us now
+1-888-846-1732
donnerknispel_header

SO WAR DAS KONZERT VON RIA MAE

SO WAR DAS KONZERT VON RIA MAE

Am Mittwoch Abend präsentierte sich eine gut gelaunte „Ria Mae“ dem Berliner Publikum im Huxleys Neue Welt. Ria spielte als Vorband für das kanadische Zwillingspärchen  „Tegan & Sara“.

Viertel nach 8, Primetime und Ria Mae betritt die Bühne im bereits gut gefüllten Huxleys. Schnell ist klar, hier entsteht gerade eine innige Bindung zwischen Ria und dem Publikum. Selbst wenn viele die Kanadierin noch nicht auf ihrem Zettel hatten,nun steht Rias Namen definitiv festgedruckt drauf. Trotz des Schicksals der knapp bemessenen Bühnenzeit, das leider jede Vorband ereilt, lies es sich Ria nicht nehmen immer wieder ein Paar Worte an ihr Publikum zu richten und zum Schluss ihren Drummer vorzustellen. Während ihrer intensiven Bühnenzeit fühlte man die ordentliche Portion Liebe, die im Raum lag. Diese würfelte nicht nur bei mir immer wieder mit der Gänsehaut um die Wette.

Der Schlussapplaus war wohl das beste Geschenk, das man Ria Mae an diesem Tag machen konnte. An dieser Stelle auch von uns: Happy Belated Birthday!

 

[Best_Wordpress_Gallery id=“34″ gal_title=“KONZERT: RIA MAE – TEGAN&SARA“]

 

Nach einer kurzen Umbaupause betraten Tegan & Sara die Bühne und versetzten das Huxleys in einen Synthie-Pop-Rausch. Zwischen einer ganz persönlichen Trennungstherapie für einen Konzertbesucher plauderten die Beiden auch aus ihrem Tour-Nähkästchen. Bei ihrem letzten Deutschland Besuch hat ihr Tourmanager „Moritz“ mit seiner rasanten Autobahnfahrten bis heute einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

 


 

FAZIT

Nutze unbedingt die Chance dich von RIA MAE in den Bahn zeihen zu lassen. Schlichtes Bühnenkonzept, eine Atmosphäre voller Liebe und Songs die dir etwas geben.

 


 

The following two tabs change content below.

Musik Knispel

RAMMSTEIN hat mich zum Bau eines eigenen Flammenwerfers inspiriert, während ich bei Kontra K zum Fangirl mutiere. Mein erstes Konzert war "The Kelly Familie", was meinen Musikgeschmack wohl lebenslänglich beeinflusst hat.

Neueste Artikel von Musik Knispel (alle ansehen)