Contact us now
+1-888-846-1732
donnerknispel_header

MUSIKSCHREIBTISCH

MUSIKSCHREIBTISCH

Unser Musik-Schreibtisch quillt mal wieder über. Höchste Zeit dir die neusten Singles und Albumankündigungen vorzustellen.

 

Nick & June – Home Is Where The Heart Hurts Pt. 1

Ein Förderprogramm der Initiative Musik, Vergleiche der Presse mit Angus & Julia Stone oder The Swell Season und eine ausverkaufte EP später – Nick & June gehen den nächsten Schritt. Am 31. März 2017 erscheint ihr Album „My November My“ auf dem heiligen Indie-Label AdP Records. Ein Konzeptalbum, dass dir in 12 Songs die Geschichte des „November Boys“ erzählt.

 


 

Adna – Thoughts 

Mysteriös und gleichzeitig wunderschön nimmt uns Adna in ihrem neuem Musikvideo zu „Thoughts“ mit ins Licht und Schatten ihrer inneren Wurzeln. Adna faszinieren schon immer die fragilen Momente der Musik. Als Katze der Nacht geht sie diesen in ihrem neuen Album „Closure“, das am 17. März erscheint, auf den Grund. Tief Luftholen und hinein in die schwarzen Flecken Adnas Seele.

 


 

WOMAN – Marvelous City

Den Zeitgeist mitten auf den Kopf getroffen. Zwischen der Angst sich in den eigenen Träumen zu verlieren und der Angst zu wenig zu träumen ist der Erdkern eine Diskokugel. „Woman“ werden schon länger in- uns außerhalb der Szene hinter vorgehaltenen Hand empfohlen, doch ihre Musik trug immer das Prädikat: Noch nicht richtig ausgereift. Nun hat sich die Band Zeba Adam, der bereits Bands wie Bilderbuch auf den rechten Weg gebracht hat, an die Hand genommen. Das Ergebnis kannst du ab dem 12. Mai 2017 beim Plattendealer deines Vertrauens kaufen. Das Debütalbum „Freedom“ vom „Woman“erscheint auf Asmara Records und holt endlich ihre Experimentierfreude aus den zu klein gewordenen Kinderschuhen.


 

Ann See – Head Het Up

Lebst du ein Leben, für das es sich lohnt zu sterben? Oder verschwendest du gnadenlos deine kostbare Zeit? Genau dieser Frage geht Ann See mit ihrer neuen Single „Head Het Up“ auf den Grund. Die 24-jährige Singer und Songwriterin widmet sich den deepen Fragen, die in deinem Kopf herumgeistern. In eine starke Message verpackt erzählt dir Ann See ihren Blickwinkel über Selbstakzeptanz und Mitgefühl in ihrem Leben.

 


 

Mehr auf die Ohren gibt es hier!

 


 

 

The following two tabs change content below.

Musik Knispel

RAMMSTEIN hat mich zum Bau eines eigenen Flammenwerfers inspiriert, während ich bei Kontra K zum Fangirl mutiere. Mein erstes Konzert war "The Kelly Familie", was meinen Musikgeschmack wohl lebenslänglich beeinflusst hat.

Neueste Artikel von Musik Knispel (alle ansehen)