Contact us now
+1-888-846-1732
donnerknispel_header

Jane the Virgin

Jane the Virgin

Eine junge Dame die sich bis zur Hochzeit aufheben möchte, die einen Freund vielmehr mittlerweile einen Verlobten hat, der dies auch unterstützt. Hört sich deiner Meinung nach nicht aktuell genug und vor allem nicht spannend genug für eine Serie an? Wie sieht es aus, wenn die junge Dame schwanger wäre? Ja genau, dass klingt nach einer verdammt schnulzigen Telenovela. Aber genau in solch einem Gefühlschaos steckt die liebe Jane.

Jane ist Jungfrau und schwanger. Klingt verdammt unglaubwürdig, aber es stimmt. Nach einer Routineuntersuchung beim Frauenarzt, bei der eine klitze-kleine-Kleinigkeit vertauscht wurde, steht Janes komplettes Leben Kopf. Die Frauenärztin setzte ihr ausersehen Sperma ein und verursachte so eine ungewollte Schwangerschaft. Der Vater ihres ungeborenen Kindes ist ihr alter Schwarm und jetziger Chef. Die Beiden haben nie ein Bett, ein Sofa oder ein Autositz geteilt.

Da das allein noch nicht für die perfekte Telenovela ausreicht, taucht auch noch Janes Vater auf. Dessen Identität Janes Mutter bis vor ein paar Tagen mit keinem einzigen Wort je erwähnt hatte.

Mit jeder einzigen Folge kommt ein weitere Handlungsstrang hinzu und hebt das komplette Wirrwarr auf eine noch höhere Ebene. Um an dieser Stelle nicht zu sehr zu spoilern, lassen wir an dieser Stelle alle weiteren Anspielungen beiseite. Die Serie Jane holt wirklich bei jeder einzelnen Episode alles aus dem Begriff des Cliffhangers raus. Die Serie ist nicht auf die großen Wortwitze ausgelegt, sondern lebt von den einzelnen Geschichten und diese unterhalten dich absolut genug. Ab und an kommen wirklich unerwartete Wendungen, die selbst einen erfahrenen Telenovela-Schauer noch überraschen können.

Die erste Staffel gibt es ab sofort auf DVD. Jede Folge hat 40 Minuten inklusive Suchtfaktor. Durch die einzelnen Episoden führt ein Erzähler, der die einzelnen Handlungsstränge zusammen und wieder auseinander knüpft. Immer wieder gibt es Standbilder, die versuchen kurze Verwirrungen aufzuheben. Hauptdarstellerin Gina Rodriguez hat für Jane 2015 den Golden Globe Award als beste Serien-Hauptdarstellerin in der Kategorie Komödie/ Musical abgeräumt.

Damit wir nicht alleine suchten haben wir auch für dich ein Exemplar von der 1. Staffel von Jane the Virgin.
Alles was du tun musst:
Schreib uns eine Mail an info@donnerknispel.net mit dem Betreff: Virgin Colada. In die Mail tippst du uns dann welche peinliche Telenovela du mal verfallen warst oder immer noch bist. Einsendeschluss ist der 09.03.2016.

The following two tabs change content below.

Film Knispel

Zwischen all den Allüren besetzten Filmkritiker, ist mein Bestreben die Pressevorführung nicht nur zu überleben, sondern auch meinen coffee for free zu genießen.

Neueste Artikel von Film Knispel (alle ansehen)